Georg Meisenberger Keine Kommentare

Der Begriff Managed Website wird durch die Idee geprägt, dass ein erfolgreicher Internetauftritt für ein Unternehmen mehr ist als ein Ding das erstellt wird und dann jahrelang regungslos im WWW verharrt. Das ist unser Verständnis von effektiver Homepage Betreuung.

Das wäre so, als wenn man ein Türschild vor ein Gassenlokal hängt und damit das Kapitel Werbung abhackt.

Homepage Betreuung neu definiert: Managed Website

Zu einem erfolgreichen Internetauftritt gehört ein ganzheitliches Marketingkonzept. Durch geschickte Verwendung von bewiesenermaßen erfolgreichen Werbemethoden und dem smarten Einsetzen von bereits etablierten Systemen, können wir nicht nur das Besuchervolumen steigern, sondern auch vermehrte qualifizierte Anfragen sicherstellen.

Durch Optimierungen auf Ihrer Homepage selbst – damit meinen wir nicht lediglich Suchmaschinenoptimierung – lässt sich der Besucherstrom kontrolliert leiten.

Fragen Sie sich selbst, mit welcher Idee möchten Sie dass ein potentieller Kunde binnen 1 Minute und 30 Sekunden von Ihrer Website weggeht. Welche Message soll er sich merken. Ein Beispiel dafür könnte sein „wow – die machen Consulting für große Firmen, aber ich kann sie mir auch leisten“ oder „interessant – bei dieser Firma tut sich was und die beantworten auch nachher noch meine Fragen“.

Wenn ja, sparen Sie sich Ihre wertvolle Zeit – der folgende Artikel ist nichts für Sie. Gehen Sie lieber joggen oder auf einen Kaffee.

Falls sie aber nicht zufrieden sind, dann heißen wir sie in der Welt der Managed Websites willkommen.

Die folgenden Konzepte nehmen wir als Ansatzpunkt:

Der „Information Pitch“

Die zentrale Frage hier ist, wie möchten Sie Ihr Produkt platzieren und wie präsentieren Sie die Message aufgrund derer sich Ihre Kunden für Sie entscheiden.

Gut verfasste Texte welche die Produkte bzw Dienstleistungen des Unternehmens beschreiben zusammen mit Bildern die in hoher Qualität auch ohne Worte dazu in der Lage sind die Message zu transportieren.

An diesem Punkt gilt es Elemente einzubauen welche den feel-good Faktor steigern und eine Vertrautheit mit dem Unternehmen aufbauen. Dienlich hierfür sind Counter-Elemente, FAQs, Mitarbeiter-Image.

Teilen Sie Ihr Wissen und demonstrieren Sie Ihre Kompetenz

Teilen ist das neue „mehr“ in der heutigen Internetlandschaft. Durch das Betreiben eines Blogs, Informationsportals oder einfach dem zur Verfügung stellen von dienlichen Fachinformationen, zeigen Sie nicht nur Ihre eigene Kompetenz auf, sondern schaffen auch einen unbezahlbaren Mehrwert für Ihre potentiellen Kunden.

Durch einfache Hilfsmittel schaffen Sie eine unverkennbare Affinität für Ihre Services/Produkte. Nicht nur, dass dieser Faktor für die Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle spielt, es schafft auch Wiederkehrende Besucher und damit potentielle Käufer, die gerne wieder vorbei schauen.

Vergessen Sie nicht einen Blog, Video-Beiträge und dergleichen in Ihren strategischen Marketingplan miteinzubeziehen.

Steigern Sie das Bewußtsein für Ihre Produkte mithilfe von positiven Eindrücken

Wie so oft versucht man, gleich beim Kennenlernen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Während viele auf sture Angeberei und veraltete „Verkaufstechniken“ setzen, hat sich doch klar herauskristallisiert, dass ein bleibender Eindruck leichter mit einer kleinen Hilfestellung oder einer positiven Überraschung erzielt werden kann.

Anstatt einfach nur Adjektive wie „billig“ und „gut“ einzubauen, kann man viel leichter eine positive Stimmung durch kleine Helferlein erzielen. Wenn Sie dann noch erreichen können, dass diese kleinen kostenlosen „Produkte“ eine Verbreitungsarbeit für Sie erledigen (indem sie geteilt oder ge-shared werden), haben Sie sogar noch eine kostenlose Werbung gewonnen.

Ziehen Sie in Betracht…

  • einen kostenlosen Test inkl Analyse einzubauen
  • Erklärvideos welche bekannte Probleme ansprechen
  • eine hilfreiche Checkliste
  • oder gar ein eBook oder ePaper.

Gerade diese Tools lassen sich leicht mit anderen Marketingwerkzeugen verknüpfen und sie verlieren keine Besucher mehr, stattdessen sammeln Sie Kontaktdaten von Interessierten und erhalten im Idealfall kostenlose Werbung in dem Sozialen Medien.

Und das ganze mit dem marktetingtechnischen Mehrwert der positiven Assoziation für Ihre Produkte im Einflussbereich eines potentiellen Kunden.

Zusammenfassung

Eine Managed Website könnte mit dem Begriff einer Idealen Website gleichgesetzt werden. Sie ist das optimale Zusammenspiel Marketing-technischer Komponenten um eine maximale Besuchermenge an den Dienstleistungen des Unternehmens zu interessieren.

Ein smartes Konzept, das auf erwiesenermaßen erfolgreiche Methoden aufsetzt, stellt das Fundament dar. Nehmen Sie sich die Zeit und investieren Sie Ihre Aufmerksamkeit darin. Sobald sich die Anfragen, Aufträge und das positive Feedback zu häufen beginnen, werden Sie es sich danken.